der Legat


der Legat
- {legate} giáo sĩ đại diện giáo hoàng, đại sứ, người đại diện = das Legat {bequest; devise; legacy}+

Deutsch-Vietnamesisch Wörterbuch. 2015.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Legat — Nachlass; Hinterlassenschaft; Vermächtnis; Erbteil (schweiz.); Erbgut; Erbe; Erbschaft; Nuntius; Vermittler; Unterhändler; Botschafter; …   Universal-Lexikon

  • Legat — Der Begriff Legat bezeichnet: Hilfsbeamten eines römischen Magistrats oder Feldherrn, der in die Provinzen des Reichs entsandt wurde, siehe Legatus Botschafter und Beauftragter des Papstes, siehe Legat (Botschafter) das Legat, ein Vermächtnis im… …   Deutsch Wikipedia

  • Legat (Botschafter) — Der (Apostolische) Legat vertritt als Botschafter des Heiligen Stuhls die Autorität des Papstes und handelt in seinem Namen. Der Name kommt von der lateinischen Titel Legatus (von Amts wegen senden). Er wahrte im Mittelalter an Königshöfen die… …   Deutsch Wikipedia

  • Legät — (lat. Legatum, Vermächtniß), eine letztwillige[213] Verfügung, durch welche Jemandem auf Kosten des Nachlasses des Verstorbenen ein vermögensrechtlicher Vortheil zugewendet wird. Der Bedachte heißt Legatār od. Honorirter (Legatarius, Honoratus),… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Legat — Sn Vermächtnis per. Wortschatz fach. (16. Jh., das Maskulinum in der Bedeutung (päpstlicher) Gesandter seit dem 14. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. lēgātum gesetzlich verfügt , PPP. zu l. lēgāre (delegieren, legal).    Ebenso nndl. legaat, ne.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Legāt [2] — Legāt (das, lat.). die letztwillige Zuwendung eines bestimmten Gegenstandes. Der Erblasser, der eine solche Bestimmung trifft, heißt Vermächtnisgeber, der damit Bedachte Vermächtnisnehmer, Honorierter oder Legatar und der mit der Entrichtung des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Der Papst aus dem Ghetto — Der Papst aus dem Ghetto. Die Legende des Geschlechtes Pier Leone ist ein Roman von Gertrud von le Fort, der 1930 im Transmare Verlag in Berlin erschien. Rom zu Anfang des 12. Jahrhunderts: Es wird aus der Vita des Anaklet II. bis zu seiner… …   Deutsch Wikipedia

  • Legāt [1] — Legāt (der), s. Legaten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Legat — Legat, ein Gesandter des Papstes, welcher dessen Stelle außerhalb Rom vertritt. – Ferner so viel als Vermächtniß, oder eine theilweise Erbschaft, welche Jemand, der nicht eigentlicher Erbe ist, aus dem Nachlasse eines Verstorbenen macht …   Damen Conversations Lexikon

  • Legat — Legat, lat. deutsch, Erbvermächtniß, das der Erbe an den L.aren zu geben hat. Das L. kann als Nebenbestandtheil in einem Testamente od. auch in einer eigenen Urkunde (Codicill) bestellt werden. Je nach den im L. zugewendeten Gegenständen erhält… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Legat — 1Le|gat der; en, en <aus lat. legatus »Gesandter; (kaiserlicher) Statthalter«, substantiviertes Part. Perf. von legare »(jmdn.) absenden; eine (gesetzliche) Verfügung treffen« zu lex, vgl. ↑legal; Bed. 2 aus gleichbed. kirchenlat. legatus> …   Das große Fremdwörterbuch